Amateurfunkstation DK0HP

Im funktechnischen Museum befindet sich auch eine Amateurfunkstation mit dem Rufzeichen DKØHP. Jeden Sonntag führen Funkamateure Betrieb an der Station durch. Außerdem kann jeder unter Aufsicht eines lizensierten Funkamateurs unter dem Ausbildungsrufzeichen DN7MF selber funken.

Im Museum befindet sich ein kompletter Shack (Funkstation eines Funkamateurs). Damit kann ein kleiner Einblick in das Hobby Amateurfunk gegeben werden. In Deutschland gibt es ca. 80.000 Funkamateure. Gut 40.000 sind im DARC (Deutsche Amateur-Radio-Club e.V.) organisiert. Das Museum kooperiert eng mit dem Amateurfunkclub Bad Homburg. Dort werden auch regelmäßig Amateurfunkkurse zur Erlangung der Amateurfunklizenz durchgeführt.

Mehr Informationen über den Amateurfunk finden Sie auf der Internetseite des Amateurfunkclub Bad Homburg oder direkt und live jeden Sonntag im Funktechnischen Museum.